Freitag, 05.04.2019 – Lesung: Karl Mays Magischer Orient: Der Herrscher der Tiefe, Hohenstein-Ernstthal
(bekannt gemacht am 20.11.2018)

 

Jacqueline Montemurri liest am 5. April 2019 ab 18 Uhr in der Karl May Begegnungsstätte Hohenstein-Ernstthal aus Band 7 der Fantasy-Reihe "Karl Mays magischer Orient", welche im Karl May Verlag Bamberg Radebeul erscheint.

Der Band trägt den Titel "Der Herrscher der Tiefe" und darin trifft Kara Ben Nemsi auf Kapitän Nemo. Es ist also ein Karl-May-Jules-Verne-Crossover. Den Epilog dazu hat der Fantasy-Bestseller-Autor Bernhard Hennen verfasst.

Kara Ben Nemsi, Hadschi Halef Omar, Scheich Haschim und Djamila erfahren von britischen Agenten, dass Sir David Lindsay bei der Suche nach dem Palast des Minos in einer geheimnisvollen Höhle auf Kreta verschollen ist. Die Freunde machen sich mit dem britischen Captain MacLean auf, den Lord zu finden. Dabei entpuppt sich die idyllisch wirkende Mittelmeerinsel als gefährliche Falle. Sie bekommen es nicht nur mit todbringenden Geschöpfen zu tun, sondern auch mit kretischen Rebellen. Schließlich geraten sie bei ihrer Suche in die Fänge des Kapitän Nemo und werden auf seinem geheimnisvollen U-Boot Nautilus gefangengehalten. In einem Wettstreit zwischen Technik und Magie entbrennt ein Kampf auf Leben und Tod, während dem sich Kara Ben Nemsi zwischen Wissensdurst und Freiheit entscheiden muss.

 
Jacqueline Montemurri (Neviges)
“Karl Mays Magischer Orient: Der Herrscher der Tiefe. Kara Ben Nemsi trifft Kapitän Nemo.” (Lesung)

Termin: 5. April 2019, 18:00 Uhr
Ort: Karl-May-Begegnungsstätte,  Karl-May-Straße 51, 09337 Hohenstein-Ernstthal