Samstag, 10.02.2018 – Vortrag: »Buffalo Bill kenne ich persönlich« Karl May zwischen Fiktion und Realität, Berlin
(bekannt gemacht am 01.01.2018)

»Buffalo Bill kenne ich persönlich«

Karl May zwischen Fiktion und Realität

 
Vortrag: René Grießbach

Informationen: „Buffalo Bill kenne ich persönlich“ — mit dieser Nach­richt über­rascht Karl May in den 1890er-?Jah­ren ei­nen sei­ner Le­ser in ei­nem Brief. Ver­gleich­ba­re Aus­sa­gen wird er in die­ser Zeit auch bei an­de­ren Ge­le­gen­hei­ten ma­chen. Die Mög­lich­keit der Be­kannt­schaft der bei­den Män­ner be­steht durch­aus, schließ­lich kam Buf­fa­lo Bill mit sei­ner Wild-?West-?Show auch nach Deutsch­land. Was ist al­so dran an der Aus­sa­ge von Karl May? Kann­te er Buf­fa­lo Bill tat­säch­lich? Und wel­chen Ein­fluss hat­te Buf­fa­lo Bill auf das Werk Karl Mays?

Zeit: 10. Februar 2018, 15:00 Uhr
Ort: Arminiusmarkthalle → Zunftwirtschaft | Arminiusstraße 2—4 | 10551 Berlin-?Moabit (gegenüber vom Bezirksamt Mitte, Nähe U-Bahnhof Turmstraße (ca. 200 Meter), erreichbar auch mit den Buslinien 101, 123, 187, 227, 340 und 341

Auch Nichtmitglieder sind herzlich eingeladen!

Eintritt: frei