Dienstag, 12.11.2019: Vortrag: "Im Banne Karl Mays: Patty Frank", Hohenstein-Ernstthal (bekannt gemacht am 01.04.2019)


Vortrag: Hartmut Schmidt (Berlin)
„Im Banne Karl Mays: Patty Frank“

Termin: 12. November 2019, 18:00 Uhr
Ort: Karl-May-Begegnungsstätte,  Karl-May-Straße 51, 09337 Hohenstein-Ernstthal

Donnerstag, 14.11.2019: Vortrag: „Die Karl-May-Spiele in Bischofswerda“, Leipzig (bekannt gemacht am 19.08.2019)

Ben Hänchen: „Die Karl-May-Spiele in Bischofswerda“

Termin: 14. November 2019, 18 Uhr
Ort: Stadtbibliothek Leipzig, Wilhelm-Leuschner-Platz 10/11, 04107 Leipzig.

Montag, 18.11.2019: Vortrag: Goethe und Karl May, Wetzlar (bekannt gemacht am 03.11.2019)



Prof. Helmut Schmiedt (Köln):
Goethe und Karl May
Vortrag
Eine Veranstaltung der Wetzlarer Goethe-Gesellschaft e.V.
Eintritt frei

Goethe, der Olympier aus Weimar, und Karl May, der herausragende Schriftsteller der deutschen Unterhaltungsliteratur, gehören zwar verschiedenen Abteilungen der Literatur an – es zeigen sich aber erstaunliche Analogien, wie sowohl die Wissenschaft als auch die kulturell interessierte Öffentlichkeit mit den beiden Koryphäen umgehen.

Der emeritierte Literaturwissenschaftler (zuletzt an der Universität Koblenz) Prof. Helmut Schmiedt hat sich mit dem Spannungsfeld zwischen Hochliteratur und populärer Literatur befasst, eine Vielzahl von Studien zu Karl May publiziert, aber auch einen synoptischen Druck der beiden »Werther«-Fassungen herausgegeben.

18. November 2019 (Montag), 19.30 Uhr
Wetzlar: Phantastische Bibliothek, Turmstraße 20 

Samstag, 07.12.2019: Vortrag: "Karl May als Lutheraner", Nürnberg (bekannt gemacht am 07.11.2019)

Uwe Lehmann
Vortrag 'Karl May als Lutheraner'


Samstag, 7.12.2019, 15:00 h.

Gemeindehaus der Reformationsgedächtniskirche Nürnberg-Maxfeld,
Berliner Platz 20, 90489 Nürnberg


Donnerstag, 12.12.2019: Vortrag und Lesung: „Aus dem Reiche des Hakawati. Orientalische Märchen von Karl May“, Leipzig (bekannt gemacht am 07.11.2019)


Uwe Lehmann: „Aus dem Reiche des Hakawati. Orientalische Märchen von Karl May“

12. Dezember 2019, 18 Uhr;
Restaurant Maharani, Prager Straße 39, 04317 Leipzig.

Eine Veranstaltung des Freundeskreis Karl May Leipzig.

Gäste sind herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei.

Donnerstag, 16.01.2020: Vortrag: Auf Karl Mays Spuren in Konstantinopel, Leipzig (bekannt gemacht am 07.11.2019)


Auf Karl Mays Spuren in Konstantinopel
Vortrag: Hartmut Schmidt, Berlin


Auf seiner Orientreise 1899/1900 besuchte Karl May auch Konstantinopel. Hartmut Schmidt macht sich auf die Suche und findet Mays Spuren auch in der heutigen Metropole.

Gemeinschaftsveranstaltung des Freundeskreis Kar May Leipzig mit der Leipziger Stadtbibliothek
Eintritt: frei


Donnerstag        16.1.2020,        18.00 Uhr,

Stadtbibliothek Leipzig, Wilhelm-Leuschner-Platz 10/11, 04107 Leipzig.

Samstag, 21.03.2020 - Sonntag, 22.03.2020 Symposium: "Die Indianer kommen! Karl May und der Rote Gentleman", Freiburg i. Br. (bekannt gemacht am 25.10.2019)

Mit dem 7. Freiburger Karl-May-Symposium unternehmen wir erstmals den anspruchsvollen interdisziplinären Versuch, Literatur- und Kulturgeschichte mit Indianistik und Amerikanistik zu verbinden und zugleich einen weiten schillernden Bogen zu schlagen vom 19. Jahrhundert bis zur Gegenwart, von den Native Indians
der USA bis zur Indianerbegeisterung in Geschichte und Gegenwart Deutschlands und Europas. Wieder sind herausragende Forscher, Kenner und Publizisten unserer Einladung gefolgt; die Reihe der Veranstaltungen mit ihren unterschiedlichen Schwerpunkten wird damit fortgesetzt.

Mehr Informationen und auch eine Anmeldemöglichkeit auf:

https://www.waldhof-freiburg.de/weiterbildung/kursangebot/vortraege/karl-may