Samstag, 09.11.2019 – Vortrag. „Karl May, die Deutschen und der Orient“, Berlin
(bekannt gemacht am 18.09.2019)

An diesem Tag wird Dr. Johannes Zeilinger einen Vortrag halte:  „Karl May, die Deutschen und der Orient“

Für Generationen von Deutschen hatte Karl May das populäre Bild des Ori­ents geprägt. Sein Ori­ent­bild ist aber ein­ge­bet­tet in die um­fas­sen­de Be­geg­nung zwi­schen dem Mor­gen- und dem Abend­land, die im­mer wie­der zu Kon­flik­ten führ­te, bei­de Kul­tur­krei­se aber ent­schei­dend be­ein­fluss­te. Hier ha­ben Wis­sen­schaft­ler, Po­li­ti­ker und Li­te­ra­ten ei­nen Ori­en­ta­lis­mus ge­schaf­fen, der im deut­schen Sprach­raum ei­ne ganz ei­ge­ne Aus­prä­gung er­fah­ren hat.  

Termin: 9. November 2019 um 15:00 Uhr in der Zunftwirtschaft in Moabit (Arminiusstraße 2-4)