Freitag, 18.09.2020 – Vortrag: „Die berühmten Gewehre des Wilden Westens“, Radebeul
(bekannt gemacht am 08.09.2020)

Am Freitag, 18. September 2020, 18:30 Uhr halten Joachim Klarner und Ingo Standke einen Vortrag zum Thema:

„Die berühmten Gewehre des Wilden Westens“

Jeder kennt die berühmten Gewehre von Winnetou und Old Shatterhand. Doch wer konstruierte sie und was wurde aus ihnen? Karl May vermittelt in seinen Abenteuerromanen ein romantisches Bild des Lebens der Pioniere, der Cowboys und Indianer. Seine Helden sind die typischen Grenzgänger zwischen der alten, zivilisierten und der neuen, unzivilisierten, wilden Welt. Aufgrund der Bedürfnisse all dieser Menschen trieben Erfinder, Handwerker und Investoren die amerikanische Waffenentwicklung während Karl Mays Lebenszeit enorm voran. Der Vortrag stellt Karl Mays Fiktion und die kulturhistorische und technische Entwicklung der berühmtesten Gewehre des Wilden Westens gegenüber.

Ort: Radebeul
Veranstalter:  Karl-May-Museum Radebeul
Eintritt: frei

Achtung: Auf Grund der aktuellen Corona-Bestimmungen ist die Teilnehmerzahl auf 25 Personen begrenzt. Die Teilnahme am Vortrag ist deshalb nur nach Voranmeldung möglich.

weitere Informationen unter: www.karl-may-museum.de