Mittwoch, 11.07.2018 – Vortrag: "Winnetou und Old Shatterhand - eine Freundschaft?", Dortmund
(bekannt gemacht am 16.06.2018)

Im Rahmen der  Ausstellung „Cowboy und Indianer – Made in Germany“, präsentiert vom 25. Juni bis zum 21. Oktober im Museum für Kunst und Kulturgeschichte, Hansastraße 3, 44137 Dortmund, findet am 11. Juli 2018, um 19 Uhr, folgender Vortrag statt:

Prof. Dr. Helmut Schmiedt: Winnetou und Old Shatterhand - eine Freundschaft?

Winnetou und Old Shatterhand, die legendären Blutsbrüder in den Abenteuerromanen Karl Mays, gelten als eines der größten Freundespaare in der deutschen Literatur. Aber der genaue Blick zeigt, dass es an manchen Stellen dieser Beziehung große Probleme gibt, z.T. mit katastrophalen Folgen.

Der Vortrag wird diese Aspekte beleuchten und dabei auch herausstellen, wie aktuell manches darin wirkt.


Helmut Schmiedt ist bekannt als einer der besten Kenner von Leben und Werk Karl Mays. Er war bis zu seiner Emeritierung Professor für Neuere deutsche Literaturwissenschaft an der Universität Koblenz-Landau.