Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vortrag: „Kolportagebuchhandel, Leserevolution und Bücherverbrennungen“, Leipzig (Update)

Oktober 16 @ 14:00 - 16:00

$8,50

Der Freundeskreis Karl May Leipzig besucht am 16. Oktober 2022 das Leipziger Museum für Druckkunst in der Nonnenstraße 38 in 04229 Leipzig.

Vereinbart ist ein Vortrag zum Thema Verlagsherstellung und Buchdruckerei im ausgehenden 19. Jahrhundert (um 14 Uhr) sowie im Anschluss eine Besichtigung des Museums (jeweils ca. 60 Minuten).

Update: Der Referent ist der Medienwissenschaftler und Historiker Thomas Keiderling und das genaue Thema des Vortrags lautet „Kolportagebuchhandel, Leserevolution und Bücherverbrennungen“.

Interessenten werden gebeten, sich beim Veranstalter anzumelden, damit dem Museum vorab eine Teilnehmerzahl gemeldet werden kann.

Der Eintritt in Höhe von 8,50 Euro (für das Museum) ist vor Ort zu entrichten. Die Kosten für Vortrag und Führung übernimmt der Leipziger Freundeskreis.

 

 

 

Details

Datum:
Oktober 16
Zeit:
14:00 - 16:00
Eintritt:
$8,50

Veranstalter

Freundeskreis Karl May Leipzig
E-Mail:
organisation@karl-may-leipzig.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Museum für Druckkunst
Nonnenstraße 38
Leipzig, Sachsen 04229 Deutschland
Google Karte anzeigen